Willkommen auf der Homepage

des Jagdschutz- und Jägerverein Landau a.d. Isar, einer Kreisgruppe im Bayerischen Jagdverband e.V.

Willkommen auf der Homepage

des Jagdschutz- und Jägerverein Landau a.d. Isar, einer Kreisgruppe im Bayerischen Jagdverband e.V.

Auf unseren Internetseiten erhalten Sie einen kurzen Überblick über Aktivitäten in unserer Kreisgruppe und aktuelle Informationen.


Viel Spaß wünscht Vorsitzender Hans Einhellig.

Aktuelles


Abschlussprüfung des Hundeführerlehrgangs 2021

Am vergangenen Sonntag, 08.08.2021 fand die alljährliche Abschlussprüfung des Hundeführerlehrgangs des Jagdschutz- und Jägerverein Landau a. d. Isar statt.

Um 7.45h morgens traf man sich auf dem Übungsgelände, dem Sportplatz an der Reutstraße in Ganacker, der gegen eine Spende dankenswerter Weise jährlich vom Sportverein Ganacker zur Verfügung gestellt wird.
Der Kurs dauerte auf Grund von  Corona statt normaler Weise immer 4 Monate (Beginn immer Ende März) nur 2,5 Monate (22.05.21 bis 05.08.21)  und fand dafür 2 x wöchentlich , immer Dienstags und Donnerstags von 19.00h bis 20.00h statt. Die Kursleitung hatte Frau Johanna Stoiber inne, welche von Herrn Christian Elsner und ihrer Tochter Veronika Stoiber unterstützt wurde .

Am Prüfungstag fanden sich 9 Hundeführer mit ihren Vierbeinern ein, davon 2 Begleithunde und 7 Jagdhunde.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Beauftragten für das Hundewesen und Prüfungsobmann Herrn Manfred Grassl aus Hunderdorf, wurden die einzelnen Startplätze ausgelost und man begann zügig mit der Prüfung.

Die Prüfungskommission setzte sich aus dem Richterobmann Herrn Manfred Grassl, sowie den Mitrichtern Christian Elsner und Johanna Stoiber zusammen.

Die Begleithunde wurden in den Fächern, Sitz mit Umkreisen, Leinenführigkeit an Personen vorbei, Folgen frei bei Fuß, Sitz mit Hereinpfeifen, Halt auf Laut- und Sichtzeichen, Halt bei Sitz auf 40 m, Ablegen und außer Sicht gehen sowie Unbefangenheit bei Radfahrern geprüft.

Die Jagdhunde wurden in den Fächern Sitz mit Umkreisen, Down auf Armhoch und Triller, Down bei der Suche bzw. bei Sitz auf 50 m, Aufnehmen aus dem Stand oder 100m Pirschen frei bei Fuß, Apport aus 50 m Entfernung oder 100m Folgen auf der Führerfährte, Bringen über Hindernis oder 5 Min. Ablegen am Rucksack  sowie Pirschen und Ablegen mit Schuß geprüft.

Alle 9 Gespanne haben die Prüfung erfolgreich absolviert. Folgende Ergebnisse konnten erzielt werden:

Ilse vom Teuberschlag - Deutsch-Drahthaar- mit Führer Maximilian Strasser aus Mengkofen 77 Punkte I. Preis ,
Bruno vom Schuftsberg "Lenz" - Steirische Bracke - mit Führer Roland Eibl aus Postau 77 Punkte I. Preis ,
Bazi vom Sommertshof - Deutsch - Drahthaar - mit Führerin Angela Schettler aus Geiselhöring 73 Punkte I. Preis,
Bonifaz vom Sommertshof "Bertl" - Deutsch- Drahthaar mit Führer Josef Gallrapp aus Mengkofen 72 Punkte I. Preis,
Tata vom Steinhügel "Paula" - Rauhhaardackel - mit Führer Andreas Stömmer aus Niederhöcking 65 Punkte II. Preis ,
Milan Siete de Oro - Magyar Vizsla  - mit Führerin Katharina Wieser aus Reissing 57 II. Preis,
Aiko vom Berghof Gführet "Rudi" - Rauhhaardackel - mit Führerin Margit Plendl aus Großenpinning 57 Punkte II. Preis ,
Luno - Labradormix - mit Führer Harald Fröschl aus Landau 56 Punkte II. Preis und
Bella - Labrador - mit Führer Dieter Zech aus Mettenhausen 44 Punkte III. Preis.

Im Anschluss traf man sich im Gasthaus "Vilstaler Hof" in Rottersdorf zum gemeinsamen Mittagessen woran sich die Überreichung der Urkunden, sowie der Preise anschloss.
Die Kursleiterin Frau Johanna Stoiber bedankte sich bei allen Hundeführern für ihr Durchhaltevermögen und ihr Engagement. Weiters bedankte sie sich noch bei Herrn Christian Elsner und Frau Veronika Stoiber für die Unterstützung bei der Durchführung des Kurses, sowie bei Herrn Manfred Grassl für die faire Beurteilung der Hunde.

 

Jagdschutz und Jägerverein Landau a.d. Isar
im Landesjagdverband Bayern e.V.

Einhellig Hans · Eichenberg 1 · 94428 Eichendorf
Telefon (09952) 2168 · E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! · Website www.jagd-landau.de